Marc Biebusch — human centered experiences — photography, travelling and gadgets

human centered experiences — photography, travelling and gadgets

Berliner Zoo Aquarium x Lumia 930

Aquarium - Qualle - Berliner Zoo

Bilder von Quallen, unter großen Mühen geschoßen im Berliner Zoo. Bitte sehr:

Aquarium - Qualle - Berliner Zoo

Durch die Lichtverhältnisse – dunkle Aquarien und helle Spotlights von oben – konnte man die automatischen Einstellungen der Kamera hier generell vergessen. Also RAW-Modus rein und manuell die Belichtung für ISO 400 einstellen. Selbst dann kam der winzige Sensor des Lumia 930 schnell an die Grenzen. Hin und wieder, wenn die Tiere sich nicht zu schnell bewegten, hatte man immerhin den Luxus den Fokus der Automatik zu überlassen. Durch die gleichmäßige Bewegung konnte man meist jedoch mit der Kamera folgen und so Bewegungsunschärfen reduzieren. Dennoch: Eine beachtliche Leistung für ein Smartphone.

Aquarium - Qualle - Berliner Zoo

Aquarium - Qualle - Berliner Zoo

Aquarium - Qualle - Berliner Zoo

Fototour Berlin x Lumia 930

Bauhaus Archiv Berlin

Da meine bessere Hälfte zu einem Führungskräfte-Wettbewerb nach Berlin eingeladen wurde, nutzten wir die Gelegenheit um etwas früher dort hinzufahren und anschließend noch etwas länger zu bleiben. Dadurch hatte ich Zeit um mir die Stadt und deren Architektur ein wenig anzusehen.

Den Samstag hatte ich für mich und so stattete ich dem Bauhaus Archiv einen Besuch ab – was zufälligerweise direkt neben dem Hotel lag.

Bauhaus Archiv Berlin Innenhof

Die Ausstellung ist relativ kompakt, bietet aber einen tollen Einblick in die Bauhauszeit. Das Gebäude selbst ist natürlich auch äußerst sehenswert, besonders wenn man eine Stunde vor Öffnung das gesamte Gelände für sich allein hat.

Bauhaus Archiv Berlin

Bauhaus Archiv Berlin

Bauhaus Archiv Berlin

Nach knapp zwei Stunden hat man alles, inklusive dem sehr gut ausgestattetem Shop, gesehen und so zog ich weiter Richtung Osten, um noch in der "Digital Eatery" von Microsoft vorbei zu schauen.

Auf den ersten Metern wurde ich erschlagen von den Gebäuden der in- und ausländischen Botschaften, die sich aneinander reihten. Beim Fotografieren der Gebäude hat man ob der vielen Überwachungskameras ständig das Gefühl gleich durch einen Geheimdienst von der Straße weggeschnappt zu werden, weswegen es davon nicht viele Bilder gibt.

Landesvertretung Nordrhein-Westfalen Berlin

Mein Weg entlang des Tiergartens führte an der Philharmonie vorbei, ein Gebäude, das gleichermaßen interessant anzugucken wie auch schwer zu fotografieren ist. Am Ende der Reise erwartete mich dann jedoch ein frisches Baguette und guter Kaffee.

Philharmonie Berlin

Philharmonie Berlin

Easterhegg: Lightpainting Lumia 930

Lightpainting Easterhegg 2015

Dieses Jahr findet das Easterhegg in Braunschweig statt, und coco hat gleich am ersten Tag einen unglaublich tollen Workshop zum Thema Lightpainting veranstaltet.

Zu Beginn gab es etwas Bildmaterial von vorherigen Workshops zu sehen, und dann ging es an das Basteln: Mit Gläsern, LEDs und Batterien haben wir uns Lichtquellen zusammengebaut, mit denen wir anschließend raus in den Park gegangen sind um zu fotografieren.

Lightpainting LED Einmachglas

Ich hatte zwar nur mein Handy dabei, aber dank der Möglichkeiten bis auf ISO 64 zu gehen, vier Sekunden lang zu belichten und manuell zu fokussieren konnte ich auch einige Bilder schießen. Lediglich ein Stativ fehlte mir, da ich auf der Parkbank, die wir hatten, ein bisschen zu viel wackelte.

Lightpainting Easterhegg 2015

Lightpainting Easterhegg 2015

Lightpainting Easterhegg 2015

Lightpainting Easterhegg 2015

Weitere tolle Bilder der anderen Teilnehmer finden sich in cocos flickr-Stream.