Marc Biebusch — human centered experiences — photography, travelling and gadgets

human centered experiences — photography, travelling and gadgets

Fototour Berlin x Lumia 930

Bauhaus Archiv Berlin

Da meine bessere Hälfte zu einem Führungskräfte-Wettbewerb nach Berlin eingeladen wurde, nutzten wir die Gelegenheit um etwas früher dort hinzufahren und anschließend noch etwas länger zu bleiben. Dadurch hatte ich Zeit um mir die Stadt und deren Architektur ein wenig anzusehen.

Den Samstag hatte ich für mich und so stattete ich dem Bauhaus Archiv einen Besuch ab – was zufälligerweise direkt neben dem Hotel lag.

Bauhaus Archiv Berlin Innenhof

Die Ausstellung ist relativ kompakt, bietet aber einen tollen Einblick in die Bauhauszeit. Das Gebäude selbst ist natürlich auch äußerst sehenswert, besonders wenn man eine Stunde vor Öffnung das gesamte Gelände für sich allein hat.

Bauhaus Archiv Berlin

Bauhaus Archiv Berlin

Bauhaus Archiv Berlin

Nach knapp zwei Stunden hat man alles, inklusive dem sehr gut ausgestattetem Shop, gesehen und so zog ich weiter Richtung Osten, um noch in der "Digital Eatery" von Microsoft vorbei zu schauen.

Auf den ersten Metern wurde ich erschlagen von den Gebäuden der in- und ausländischen Botschaften, die sich aneinander reihten. Beim Fotografieren der Gebäude hat man ob der vielen Überwachungskameras ständig das Gefühl gleich durch einen Geheimdienst von der Straße weggeschnappt zu werden, weswegen es davon nicht viele Bilder gibt.

Landesvertretung Nordrhein-Westfalen Berlin

Mein Weg entlang des Tiergartens führte an der Philharmonie vorbei, ein Gebäude, das gleichermaßen interessant anzugucken wie auch schwer zu fotografieren ist. Am Ende der Reise erwartete mich dann jedoch ein frisches Baguette und guter Kaffee.

Philharmonie Berlin

Philharmonie Berlin