gamescom 2010 – Die Retro-Arcade-Show

Ich spiele wirklich gern, neue Games sind immer gern gesehen. Doch ich muss zugeben: Die alten Konsolen haben es mir doch angetan, was wohl auch mit meinem ersten PC zu tun hat, einem Schneider CPC 464. Ein Plastikklumpen, der mit Kasetten (genannt Datasetten) betankt wurde und Grafik nur in grünen Abstufungen auf dem Bildschirm zeichnete. Ich ärgere mich heute immer noch die Kiste weggeschmissen zu haben.

Anders ging zum Glück René Meyer an die Sache, der alte Konsolen und Computer, sowie alles was dazu passt, sammelt und mittlerweile auf über 700 Exponate kommt. Die folgenden Bilder sind Aufnahmen seiner wunderbaren Sammlung, die ich während der gamescom ablichten konnte:

Alle weiteren Bilder finden sich in dem passendem Flickr-Set.

Passend dazu eben via Nerdcore gefunden: Alte Konzeptzeichnungen von Atari. Unbedingt sehenswert!

?

 
0 Kudos
Don't
move!

Schreibe einen Kommentar